SRC gibt neue Richtlinien heraus

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzbestimmungen.
Akzeptieren

SRC Richtlinien

Anmerkung: Text und Links sind vom SRC | Copyright © 2018 Swiss Resuscitation Council (SRC)

Am 15. Oktober 2015 wurden die neuen Guidelines zur kardiopulmonalen Reanimation von der American Heart Association (AHA) und vom European Resuscitation Council (ERC) zeitgleich veröffentlicht. Diese lösen nach fünf Jahren turnusgemäss die Version aus dem Jahr 2010 ab.

Beide Guideline-Varianten beruhen auf dem breit abgestützten Wissenschaftskonsens (CoSTR) des ILCOR (International Liaison Committee on Resuscitation), einem weltweiten Zusammenschluss nationaler und internationaler Reanimationsorganisationen. Damit wird der aktuelle Stand der Wissenschaft vereinheitlicht in Anwendungswissen überführt.

Die Unterschiede zwischen AHA- und ERC-Guidelines betreffen überwiegend Umsetzungsdetails, bzw. die Kursdurchführung. Der SRC hat daher für professionelle Retter seit 2010 AHA- und ERC-Kurse für die Schweiz zugelassen. Für Professionals (Ärzte, Dipl. Rettungssanitäter und Dipl. Pflegefachpersonen) ist dies unproblematisch, da die Unterschiede zwischen den Kurssystemen argumentierbar sind und die Gefahr von Verwirrung vernachlässigt werden kann.

Das Prinzip der Unité de doctrine wird vom SRC somit auf Ebene des ILCOR-CoSTR angesiedelt. Der SRC unterstützt und empfiehlt für die Schweiz also die Kurssysteme der AHA und des ERC, bzw. allfällige andere Formate die ILCOR-konform sind, als Standard im Profibereich.

Im Ersthelferbereich ist es in der Vergangenheit jedoch durch die teilweise divergierenden Lehraussagen – auch wenn sie sachlich geringfügig waren – zu Verunsicherungen gekommen. Hier müssen nach Ansicht des SRC landesweit klare und einheitliche Richtlinien gelten, die zu keinen Interpretationen Anlass geben oder Unklarheiten aufkommen lassen. Daher erlässt der SRC über seine BLS-Faculty schweizweit einheitliche verbindliche Lehraussagen und Kursrichtlinien, inklusive eines einheitlichen BLS-AED-Algorithmus.

Die vollständigen Unterlagen finden Sie, vorerst in Englisch (und voraussichtlich etwas später auch in weiteren Sprachen) hier:

ILCOR Consensus on science

AHA Guidelines

ERC Guidelines